Lanzarote-Web.de

Vermittlung von Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Fincas auf Lanzarote

Urlaub auf Lanzarote - Hier finden Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung

Startseite   Ferienwohnungen   Ferienhäuser   Mietwagen   Kontakt

Sport auf Lanzarote

Tauchen und Schnorcheln

Lanzarote bietet einige Tauchschulen, in denen man das Tauchen erlernen kann oder auch wundervolle Tauchgänge in die faszinierende Unterwasserwelt unternehmen kann. Neben Höhlentauchen kann man auch versunkene Wracks bestaunen, wie beispielsweise in Los Herizos, wo es sechs versunkene Schiffe gibt, oder das marokkanische Transportschiff Rabat, das in der Nähe des Castillo San Juan in 30 Metern Tiefe zu finden ist. In dem klaren Wasser des Atlantiks lassen sich gut Schwarmfische beobachten, wenn sie ihre Runden ziehen. Es ist sehr beeindruckend zu sehen, wie sich diese vielen Fische wie ein Wesen bewegen. Ein Highlight ist ein Tauchgang vor den Nachbarinselchen Los Lobos oder La Graciosa. Diese Tauchgebiete werden mit einem Boot angesteuert, um dann in die Unterwasserwelt abzutauchen. Wer noch nie getaucht ist, braucht sich dieses Erlebnis nicht entgehen zu lassen, fast jede Tauchschule bietet Tauchkurse in verschieden Sprachen an.

Auch Schnorcheln ist sehr beliebt, da es sehr gute Sichtverhältnisse gibt. Beim Schnorcheln und Tauchen kann man eine ganze Reihe von Tieren aus nächster Nähe beobachten, dazu gehören beispielsweise Zackenbarsche, Thunfische, Engelhaie, Barrakudas, Muränen und Rochen. Mit etwas Glück kann man im Sommer sogar Mondfische oder Mantas vor der Küste Lanzarotes beobachten. Neben unzähligen Schnecken und Krebsen bekommt man auch viele Anemonen, Korallen und Schwämme zu Gesicht.


Merkzettel
Sie können bis zu 5 Objekte auf den Merkzettel
aufnehmen. Dies ermöglicht Ihnen bei bis zu 5
Objekten gleichzeitig anzufragen oder die Objekte
zu vergleichen.

Wir bitten um einen kleinen Moment Geduld.

Ändern Sie hier die Währung
für die Anzeige der Preise
E-Mail:
Passwort: