Orte auf Lanzarote

Playa Blanca - Lanzarote - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Playa Blanca liegt an der Südspitze von Lanzarote und gehört zur Gemeinde Yaiza. Das ehemalige Fischerdorf ist eines der drei Touristenzentren der Insel, aber dennoch sehr ruhig und beschaulich, da es keinen Massentourismus gibt. Große Hotels wie auf den Nachbarinseln Teneriffa oder Gran Canaria gibt es hier nicht. Parallel zur Strandpromenade befindet sich eine Fußgängerzone, in der man Souvenirläden und viele kleine Geschäfte findet. Verschiedene Sitzgelegenheiten laden zum Ausruhen ein und man kann dem bunten Treiben zusehen.

Der Ort ist ideal für Ruhesuchende und Badeurlauber, hier gibt es nicht viel Nachtleben und die Abende verlaufen eher ruhig. In Playa Blanca gibt es viel Sonne und wenig Wind, auch die gefährlichen Unterströmungen, die vielerorts im Atlantik herrschen, findet man hier nicht.

Zum Baden laden die drei künstlichen, weißen Strände Playa Flamingo, Playa Dorada und Playa Blanca ein. Die Strandpromenade bietet auf einer Länge von 8 Kilometern zahlreiche Bars, Restaurants und Geschäfte aller Art. Über einen Wanderweg entlang der Küste erreicht man die Papagayo-Strände.

Vom Hafen in Playa Blanca fahren Fähren nach Corralejos auf Fuerteventura. Mehrmals am Tag kann man so mit den Fähren von Fred Olsen oder Naviera Armas in etwa 30 Minuten zu der Nachbarinsel gelangen.

Wenn man vom Hafen an der Küste entlang geht, erreicht man den Punta de Aguila in der Mitte der Südspitze Lanzarotes. Hier befindet sich die Festung Castillo de las Coloradas. Es ist eine kleine, runde Festung aus dem 18. Jahrhundert, die zum Schutz vor Piraten erbaut wurde. In früheren Zeiten befand sich hier ein Wehrbau, der von Piraten zerstört wurde.. Von dieser Landzunge aus hat man einen beeindruckenden Blick auf die Nachbarinseln Fuerteventura und Los Lobos. Auch auf die Papagayo-Strände hat man einen phantastischen Aussicht.

Für Wanderer empfiehlt sich eine Wanderung auf den Montaña Roja, der sich etwas westlich von Playa Blanca befindet. Den südwestlichsten Punkt von Lanzarote erreicht man, wenn man den knapp 200 Meter hohen roten Berg hinter sich läßt. Markiert wird dieser Punkt von dem Leuchtturm Faro de Pechiguera, der 1936 errichtet wurde. Im Jahre 1986 wurde direkt neben diesem Leuchtturm ein höherer Leuchtturm erbaut.

Strände in der Umgebung


Entfernungen

Villa mit beheizbarem Pool in Playa Blanca, Las Coleradas

Villa mit beheizbarem Pool in Playa
Lanzarote Süd » Playa Blanca
ID 6453

Personen4
Schlafzimmer3
Internet
 Pool
Eine Woche ab 669,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 644,00€
Villa mit beheizbarem Privatpool nur 1200 Meter zu den Papagayos

Villa mit beheizbarem Privatpool
Lanzarote Süd » Playa Blanca
ID 6456

Personen4
Schlafzimmer3
Internet
 Pool
Eine Woche ab 669,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 644,00€
Villa mit beheizbarem Privatpool neben den Papagayos Stränden

Villa mit beheizbarem Privatpool
Lanzarote Süd » Playa Blanca
ID 6457

Personen6
Schlafzimmer5
Internet
 Pool
Eine Woche ab 669,00€
inklusive Endreinigung und NK
Verlängerungswoche ab 644,00€